c't-Autor Stefan hofft, dass Microsoft genug Gegenwind bekommt, um die mittelfristig geplante Ablösung des klassischen Office-Outlook zu verschieben, bis die Datenschutzfrage zufriedenstellend geklärt ist. ☝️ (@ct_Magazin@social.heise.de)